RRRollipop® schauen!

24. Seiberer Bergpreis in Weissenkirchen

 

Bei Kaiserwetter waren drei Fahrzeuge von RRR mit am Start.

 

Rollerstaatsmeister Erich Bley ging mit seinem Lohner 125 an den Start. Es trennten ihn -0:8,566 Sekunden vom ersten Platz. Der erste Durchgang war von Schaltproblemen geprägt, der Zweite verlief dann Problemlos. Insgesamt Klassen Siebenter.

 

"Frank" Rothbauer kletterte mit dem HaflingeRRR auf den Berg und es trennten ihn -0:9,931 Sekunden vom Sieg. Im zweiten Durchgang waren keine Teilnehmer zu überholen und deshalb war das Ziel schneller erreicht.

 

Reneé und Renate brausten mit dem Messerschmitt KR 200 mit mehr als einer halben Minute an einer Top-platzierung vorbei.

Dafür war Renate´s original Fiftie´s Outfit DER Eyecatcher am Seiberer.


Schatten © RRR Renate Erich © RRR Puch 500 Pick up © RRR Erich Bley © RRR Renate © EOKC Renate & Reneé © RRR © RRR © RRR Haflinger © RRR Thomas Rothbauer © RRR Erich Bley © EOKC R&R © EOKC Thomas Rothbauer © RRR Erich Bley © EOKC R&R © EOKC am Start © EOKC Erich Bley © RRR © RRR; RRR R&R © RRR Erich Bley © RRR Thomas Rothbauer © RRR Erich Bley © RRR R&R © Heinz R&R © Heinz R&R © Heinz R&R © Heinz Dixi / Renate © RRR R&R © RRR die 4 im Haflinger © RRR Renate © RRR Thomas, Ingrid & Kathi © RRR Renate © RRR benzingespräche © RRR Kathi © RRR Ingrid © RRR Haflinger © RRR © RRR © RRR Haflinger © RRR © RRR

 


Zuletzt aktualisiert: 30.04.2009 0:05


 

 

RRRollipop® schauen in der Nostalgiewelt Eggenburg
Roller, Rollermobile & Wurlitzer

 

back