RRRollipop® schauen!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urlaub á la fifties! Aus dem ReisetagePuch, letzter Tag

frank, frank & frank

Visueller Nachtrag: ein Schnappschuss der nächtlichen Frankschen Redaktion bei der Arbeit. Das naheliegendste Stromkabel war vor den Sanitäranlagen....


Grande Finale: Die seit Tagen stärker werdenden Rufe nach einer Komplettdarbietung der 1438 Karossen wurde in staubigster Form realisiert.
Donut hin oder her, wir waren da und haben die Fahnen hoch gehalten (von Wien bis Dornbirn).
Anschliessend fuhr der wildgewordene TRRR der italienischen Meute um die Ohren, gefolgt von Norbert, dessen Ölproblem allerdings just nach einem fulminanten Überhomanöver im Olivenhain erneut akut wurde. Öl zu Öl
Dieses kleine Problem wurde allerdings in Frank´scher Manier unter energischem vorbeiwinkens des Lumpensammlers bravorös gelöst.Die zu erwartende Torschlusspanik, lässt die treuen, stets zusammenhaltenden Franks nun endgültig auseinander stoben.

Ob Meer, ob Pass, ob Samstag oder Sonntag, Franks sind unterwegs!

*Das wirklich letzte Gerücht* Es gibt kein Essen mehr, die Fressstände sind ausverkauft.

PS: Danke an die RRRedaktion in Wien, eine Woche Liveberichterstattung hat unsere Internetbesucher bis zur Rennbahn auf Trab gehalten.


+ online RRRedaktion wien an team puch 500: gern geschehen, aber euer rtl-deutsch musste scho wieda zensuriert werden! +

close